Sabunnga Thai Massage Regensburg

Aus einem BALD sollte man viel öfter ein JETZT machen

Aus einem BALD sollte man viel öfter ein JETZT machen bevor daraus ein NIE wird! Dies ist doch ein ‚Interessanter Satz der sich auf jeden anwenden lässt!

Erst wenn dein Körper streikt und dich zur Ruhe zwingt, wirst du aufwachen und merken was für dich wirklich wichtig ist. Gesundheit kann man für kein Geld der Welt kaufen! Dann wird aus einem Bald ein sofort jetzt!

Ja ich machen das Bald, es ist ein gute Idee, das könnte man auch mal machen und so verrinnt die Zeit und man wird Alt und hat es nie gemacht was man eigentlich machen wollte!

Sabunnga Thai Massage Regensburg
Aus einem BALD sollte man viel öfter ein JETZT machen

Viele Menschen schieben vieles vor sich her und denken nicht daran, das es irgendwann mal vielleicht zu spät sein wird!

ICH habe ja so viel zu tun und habe so viel Stress!

ICH habe einfach keine Zeit und und und und . Alles ausreden die man schon von anderen kennt und die sich immer wiederholen!

 

 

 

Was ist denn wen man Bald mal krank werden sollte, hat man dann auch keine Zeit? doch dann hat man Zeit über das nachzudenken, was man denn machen hätte können und was man vielleicht auch versäumt hat!

 

 

Sabunnga Thai Massage Regensburg
Aus einem BALD sollte man viel öfter ein JETZT machen

Wir hetzen von einem Ort zum anderen und merken meist nicht was wir uns und unserem Körper damit antun. Wir behandeln ihn meist schändlicher als alles andere und weit schlechter als unter Statussymbol!

Wir brügeln ihn von einem Ort zum anderen ohne Pause, aber was bleibt am Ende der Veranstaltung.

Schwere Muskelkrämpfe die Schmerzen verursachen

Buddhistische Weisheiten

Laufe nicht der Vergangenheit nach. Verliere dich nicht in der Zukunft.

Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft noch nicht gekommen.

Das Leben ist hier und jetzt.

Ganz gleich, wie Beschwerlich das Gestern war, stets kannst Du im Heute von Neuem beginnen.

B.K.S. IYENGER

Der Körper ist Dein Tempel. Halte ihn sauber und rein, damit die Seele darin wohnen kann.

Ayrton Senna 

An einem bestimmten Tag, unter bestimmten Umständen glaubst Du, eine Grenze zu haben. Und Du arbeitest Dich zu dieser Grenze vor, Du berührst diese Grenze, und Du denkst: „Gut, das ist die Grenze.“ Doch sobald Du diese Grenze berührst, geschieht etwas, und plötzlich kannst Du sie überschreiten. Mit der Kraft Deines Geistes, Deiner Entschlossenheit, Deinem Instinkt und Deiner Erfahrung kannst Du sehr hoch fliegen.

Mut heißt trotz aller Ängste ins Unbekannte zu gehen.

Mut heißt nicht, keine Angst zu haben. Furchtlosigkeit stellt sich ein, wenn man mit jedem Mal mutiger und mutiger wird; sie ist der höchste Ausdruck von Mut.

Am Anfang besteht kein großer Unterschied zwischen einem Feigling und einem mutigen Menschen. Der einzige Unterschied ist, dass der Feigling auf seine Ängste hört und ihnen nachgibt, während der Mutige sie beiseite schiebt und weitergeht. Der Mutige geht trotz aller Ängste ins Unbekannte. Doch er kennt die Ängste, sie sind da.

Osho

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.