SABUNNGA THAI-MASSAGE in Regensburg/Minoritenweg 31

Facebook User: Das Jahr ist bald zu Ende.. ja und es ist doch nur eine Zahl!

Ein Facebook User hat in seinem Profil geschrieben: Das Jahr ist bald zu Ende willst du mir noch irgendwas sagen? Als ich diesen Satz heute  auf Facebook gesehen habe musst ich mich doch etwas sehr wundern!

Willst du mir noch etwas sagen im alten Jahr! ja was sollen wir darauf antworten! Einen guten rutsch vielleicht! Oder Ich mag dich, ich liebe Dich oder oder oder…. Facebook User sind ein besonderes Volk allemal!

Ein Facebook User schrieb als Antwort den grausamen Text: Hast du schon mal zu meinen Beiträgen was gesagt? Tja was kann man hier noch verstehen! Wir von Sabunnga Thaimassage Regensburg finden die Antwort schon sehr beschämend!

SABUNNGA THAI-MASSAGE Regensburg Minoritenweg 31
Facebook User: Das Jahr ist bald zu Ende.. ja und es ist doch nur eine Zahl!

Was wollte diese Person denn wirklich mit dem kleinen unscheinbaren Text erreichen? Vielleicht Aufmerksamkeit oder einfach mal so in die runde geworfen um andere zum Denken anzuregen.

Wir von Sabunnga Thaimassage Regensburg haben da nun so unsere eigenen Gedanken hierfür!

Viele Menschen sind natürlich alleine zuhause und Facebook ist ihre einzige Kontaktmöglichkeit nach Außen, warum auch immer!

Wer ist den auch gerne alleine und will nicht mit anderen Kommunizieren, aber auch viele trauen sich eben nur in der Anonymität verbleibend einen kontakt herzustellen!

Warum laden wir diesen Menschen den nicht einfach auf einen Kaffee ein und sprechen mit ihm Auge in Auge. Nicht nur um ihm etwas gutes zu tun, nein um vielleicht einen guten Freund zu finden, der sich hinter dem Profil verbirgt!

Können wir so viel Vertrauen überhaupt aufbringen oder überwiegt dabei nicht die angst vor etwas unbekannten oder neuen?

Sind wir so sehr in unserem eigenen Gefängnis gefangen das wir eine weit bessere Lebensphilosophie nicht anstreben wollen oder können?

Jeder will doch da irgendjemand an einen denkt! Aber warum denken wir nicht an andere?

Ein einfacher Satz, den sich jeder ganz leicht merken kann: Komm doch auf einen Kaffee vorbei, Tee gibt’s als Alternative!

Die Lebensphilosophie der Thailänder ist wie im Paradies!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.