Sabunnga Thai Massage Regensburg

Mit Sauerstoff-Wasser machen Sie nur Ihren Goldfisch fit

Sauerstoffwasser – Fallen Sie nicht auf pseudowissenschaftliche Beweise rein. Mit Sauerstoff-Wasser machen Sie nur Ihren Goldfisch fit

Es stellt sich die Frage, inwieweit der menschliche Organismus von Sauerstoffwasser profitieren kann und wie haltbar die Versprechungen der Vertreiber sind.

Der Sauerstoffgehalt im Wasser ist vor allem für Fische von Bedeutung. So leben z. B. Forellen mit hohem Sauerstoffverbrauch in kalten und Karpfen mit niedrigem Sauerstoffverbrauch in wärmeren Gewässern.

Sabunnga Thai Massage Regensburg
Mit Sauerstoff-Wasser machen Sie nur Ihren Goldfisch fit

Wenn Sie also Ihren Goldfisch fit für den Marathon machen wollen, macht es sicher Sinn, ihn in Sauerstoff-Wasser schwimmen zu lassen.

Da der Mensch keine Kiemen, sondern eine Lunge besitzt, profitiert er mit Blick auf die sportliche Leistungsfähigkeit nicht von den Vorteilen einer höheren O2-Sättigung im Wasser.

Betrachtet man sich die Physiologie des menschlichen Körpers etwas näher, muss man die angepriesene Wirksamkeit des Sauerstoffwassers erheblich infrage stellen.

Die Sauerstoffaufnahme erfolgt hauptsächlich über die Lunge.

In den Lungenbläschen wird Kohlenstoffdioxid (CO2) ab- und Sauerstoff eingeatmet. Dieser wird an Hämoglobin (Hb) gebunden und zu einem kleineren Teil physikalisch im Blutplasma gelöst.

Während viele noch über Sinn oder Unsinn von isotonischen Getränken philosophieren, gibt es schon wieder eine neue Sorte

Sportgetränk, die Ihnen zur absoluten Höchstleistung verhelfen soll:

Mineralwasser, angereichert mit reinem Sauerstoff. …

Dem im Handel erhältlichen Sauerstoffwasser wird je nach Hersteller bis zu 70 mg reiner Sauerstoff zugesetzt.

Der Sauerstoffgehalt gewöhnlichen Leitungswassers liegt bei einem Zehntel davon.

Mit dieser Botschaft richten sich Anbieter besonders an Sportler, denn durch körperliche Aktivität wird die Sauerstoffaufnahme am effektivsten gesteigert. Wird diese erhöht, resultiert daraus mehr Leistung, insbesondere bei Ausdaueranforderungen.

Glaubt man den Versprechen der Hersteller, dann ist Sauerstoffwasser sogar noch mehr als ein reines Power-Elixier.

Zahlreiche günstige Einflüsse auf die Gesundheit machen es angeblich auch für den Nichtsportler interessant.

Zu diesen Vorteilen zählen unter anderem:
Stärkung des Immunsystems,
Steigerung der Durchblutung,
Optimierung des Stoffwechsels,
Verbesserung der Fettverdauung,

  • höherer Energiestatus, dadurch verbesserte Belastbarkeit und Ausgeglichenheit,
  • Optimierung der antioxidativen Kapazität.

 

Sabunnga Thaimassage

Zu guter letzt sollen Sie mit einem regelmäßigen Konsum von nur 1,0 – 1,5 Liter Sauerstoffwasser schon bald mehr Frische, mehr Elan, mehr Kraft und Lebensfreude verspüren, heißt es in einer Produktbeschreibung. Da kann selbst der bekannte „isotonische Durstlöscher“ nicht mithalten. Die Löslichkeit von Sauerstoff in Wasser ist sehr begrenzt und hängt hauptsächlich von der Temperatur und vom Druck ab.

Ist diese Kapazität erschöpft, bezeichnet man das Wasser als mit Sauerstoff gesättigt.

Besitzt ein Wasser Kühlschranktemperatur ist es bei 1024 m bar atmosphärischem Druck mit ca. 12 bis 13 mg/l gelöstem Sauerstoff gesättigt. Um die gewünschten 70 mg/l Sauerstoff in die Flasche zu bringen, muss also der Druck erhöht werden. Nachteil:

Wird die Flasche einmal geöffnet, sinkt der Druck und Sauerstoff entweicht. Sie sollten sich also mit dem Genuss des Sauerstoff-Cocktails beeilen, wenn Sie annähernd die volle Dosis erhalten wollen.

Sabunnga Thai Massage Regensburg
Mit Sauerstoff-Wasser machen Sie nur Ihren Goldfisch fit

 

Ich glaube, daß Wasser eines Tages als Brennstoff benutzt wird, daß Wasserstoff und Sauerstoff, aus denen es besteht, einzeln oder zusammen, eine unerschöpfliche Quelle von Hitze und Licht sein werden.
―Jules Verne

Depressionen haben so viele Menschen! Aber warum?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.