salz & seele regensburg nhamjai thaimassage regensburg orchid thaimassage regensburg Sabunnga Thai massage Regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg

Schlaf dich gesund für den Körper und deine Seele

Schlaf dich gesund. Der Schlaf ist Regeneration und Rückzug für den Körper und die Seele. Es ist daher sehr wichtig, dass Kinder genügend Schlaf bekommen. Nur während des Schlafs wird auch das Wachstumshormon (HGH) gebildet.

Ganz besonders erholsam ist der Schlaf vor Mitternacht. Darum Schlaf dich gesund. Das gilt nicht nur für Kinder und Jugendliche, natürlich auch für uns Erwachsene. Und auch ein täglicher, kurzer Mittagsschlaf immer um etwa die selbe Uhrzeit, ist sehr sehr gut für den gesamten Orga…nismus.
Am Abend ist auch die Zeit, um den Tag geistig/seelisch abzuschließen und zu verarbeiten. Hier sind Gutenachtgeschichten für das Kind sehr schön oder auch mit ihm in aller Ruhe über den vergangenen Tag zu sprechen. Das trägt dazu bei, besser in den Schlaf zu finden.

Sabunnga Thai Massage Regensburg Schlaf dich gesund für den Körper und deine Seele
Sabunnga Thai Massage Regensburg Schlaf dich gesund für den Körper und deine Seele

In den ersten Lebensjahren ist der Schlafrythmus durch äußere Einflüsse und neue Eindrücke und Erfahrungen, aber auch durch Herausforderungen ständig gestört und wird auf die Probe gestellt. Kinder müssen daher ihren Rhythmus immer wieder neu finden und sich anpassen lernen. Dabei sind sie auf die Hilfe ihrer Eltern angewiesen, wenn diese jedoch selbst keinen Rhythmus im Leben haben, können sie natürlich auch keinen vermitteln.
Einschlafen ist loslassen und braucht Vertrauen, allein zu bleiben und sich fallen zu lassen. Bei Einschlafstörungen handelt es sich (wie beim Erwachsenen auch), um die Angst vor Kontrollverlust. Die Atmosphäre ist nicht danach vom Tag loszulassen. Weitere Ursachen können Erwartungsspannungen sein, wie sie z.B. In der Schule und vor Herausforderungen wie Reisen oder Umzüge entstehen. Manche Kinder neigen auch dazu, sich (zu) viele Gedanken zu machen, die den Schlaf verhindern.
Oft sind Kinder heute auch einfach nicht müde genüg, weil sie vom Tag keineswegs erschöpft sind, wenn sie zu wenig Bewegung an frischer Luft und dafür aber zu viele Reize vor den verschiedenen Bildschirmen abbekommen. Ausreichende Bewegung für das Kind, sollte daher eine täglich Grundvoraussetzung für die Gesunderhaltung sein.

Tipps für einen guten Schlaf
-> Am Abend vor dem Schlafengehen, Zeit für das Kind nehmen durch bestimmte Rituale wie z.B. eine Gutennachtgeschichte vorlesen, oder im Sommer einen kleinen Spaziergang mit dem Kind machen und den vergangenen Tag besprechen (mit Säuglingen kleiner Spaziergang im Kinderwagen oder Tragetuch)
-> Säuglinge vor dem Schlafen gehen stillen
-> Von Anfang an das Kind immer um die selbe Zeit ins Bett gehen lassen
-> Säuglinge in den ersten Monaten direkt neben dem eigenen Bett schlafen lassen (z.B. In einem Stubenwagen)
-> Ein kuscheliges Bett schaffen

Entstehung von Krankheiten – Milleu oder Erreger?

Das Kind in der Naturheilkunde

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.