nhamjai thaimassage regensburg orchid thaimassage regensburg Sabunnga Thai massage Regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg

Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel

Weizengras und seine Geschichte und Tatsächlich ist der medizinische Gebrauch von verschiedenen Gräsern bereits tausende von Jahren alt.

Die Essener und die Druiden kannten bereits vor 2.000 Jahren die heilsamen Eigenschaften von jungen Gräsern, sowie von Weizengras. Im antiken China wurden Grassäfte als blutreinigendes und stärkendes Mittel zur Frühjahrskur empfohlen.

Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel und zählt aufgrund seines Reichtums an Chlorophyll und über 100 weiteren Vitalstoffen zu den echten Superfoods.

nhamjai thaimassage regensburg orchid thaimassage regensburg Sabunnga Thai massage Regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg
Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel

Die Indianer Mittelamerikas nutzten Weizengrassaft bei verschiedenen Heilprozessen, besonders zur Wundheilung und Entgiftung.

60 mal mehr Vitamin C als Orangen, 11 mal mehr Calcium und 30 mal mehr Vitamin B1 als Rohmilch, 5 mal mehr Eisen, 50 mal mehr Vitamin E als Spinat und 5-mal mehr Magnesium als Bananen: Weizenkeime im Alter von sieben bis zehn Tagen, landläufig Weizengras genannt, liefern so viele Vitalstoffe, dass ihre heilende und vorbeugende Wirkung längst die Aufmerksamkeit von Heilpraktikern und Alternativ-Medizinern geweckt haben.

nhamjai thaimassage regensburg orchid thaimassage regensburg Sabunnga Thai massage Regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg
Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel

Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel und zählt aufgrund seines Reichtums an Chlorophyll und über 100 weiteren Vitalstoffen zu den echten Superfoods.

Vor tausenden von Jahren wusste man bereits von den Kräften des Weizengrases. So galt es schon in alter Zeit nicht einzig allein als Nahrungsquelle sondern hatte auch große Bedeutung als Heilmittel bei verschiedensten Beschwerden und Krankheiten.

 

60 mal mehr Vitamin C als Orangen, 11 mal mehr Calcium und 30 mal mehr Vitamin B1 als Rohmilch, 5 mal mehr Eisen, 50 mal mehr Vitamin E als Spinat und 5-mal mehr Magnesium als Bananen: Weizenkeime im Alter von sieben bis zehn Tagen, landläufig Weizengras genannt, liefern so viele Vitalstoffe, dass ihre heilende und vorbeugende Wirkung längst die Aufmerksamkeit von Heilpraktikern und Alternativ-Medizinern geweckt haben.

Wer sich häufig schlapp und müde fühlt, daher seine körpereigenen Abwehrkräfte in Schwung bringen und seinen Körper entgiften und entsäuern möchte, für den sind Saft oder Extrakt aus Weizengras eine gute Alternative.

Ist nach einer kurzen Testphase die Verträglichkeit sichergestellt, kann Weizengras unbedenklich auch über lange Zeit hinweg eingenommen werden.

Eine schwache Immunabwehr geht häufig auf viel Stress und einen ungesunde Lebensweise zurück. Dazu gehören beispielsweise lange Bürotage mit zu wenig Bewegung.

Auch wer eine schwere Krankheit hinter sich hat, für den ist Weizengrassaft oder -extrakt genau das Richtige. Sein hoher Nähr- und Vitalstoffgehalt übertrifft den so mancher „Exoten“ bei weitem. Weizengrasprodukte sind obendrein problemlos in Bio-Qualität und damit schadstofffrei erhältlich. Viele seiner Vorzüge zeichnen Weizengras vor allem als Nahrungsergänzung aus, denn es;  stabilisiert und stärkt das Immunsystem

versorgt den Organismus mit vielen Vitalstoffen in hoher Konzentration und perfekter Kombination und verhilft dadurch zu mehr Leistungsfähigkeit erhält das Blut gesund und beugt anämischen Symptomen vor bindet toxische Substanzen in Darm und sorgt für eine systematische Entgiftung hat stark antioxidative Wirkung fördert unter anderem die Wundheilung und kann sogar entzündliche Prozesse im Körper heilen erhöht den Lutein-Spiegel und erhält damit die Gesundheit der Augen bis ins hohe Alter

Heutige wissenschaftliche Studien bestätigen den herausragenden Vitalstoffgehalt: Frisches Weizengras ist reichhaltig an Chlorophyll, ist voller Enzyme und beinhaltet über 90 Mineralstoffe und Spurenelemente sowie alle Vitamine und Aminosäuren die ein gesunder Körper braucht.

nhamjai thaimassage regensburg orchid thaimassage regensburg Sabunnga Thai massage Regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg
Weizengras ist ein altbewährtes Heil- und Nahrungsmittel

Weizengras ist das Gras vom Weizen. Klingt simple und das ist es auch.

In den ersten Tagen nach dem Aussähen von Weizen, sieht dieser aus wie herkömmlicher Rasen. Weizen gehört auch zur Familie der Süßgräser – dies wird vor allem bei der Verköstigung am süßen Geschmack deutlich. Dem Weizengras wird eine Fülle von positiven Eigenschaften zugesprochen, wie

  • der Verminderung der Ausbreitung von Krebs-Zellen
  • der Blutbildung
  • der Steigerung des Sauerstofftransportes im Blut
  • der Entzündungshemmung
  • der Vitalitätssteigerung
  • als Mittel gegen Haarausfall und vieles mehr.

Diese Aussagen stammen zum Teil aus den 30er Jahren. Damals haben Anne Wigmore und Dr. Charles Schnabel Weizengrassaft populär gemacht. Anne Wigmores Herleitung der heilenden Wirkung des Grases war spirituell und nicht immer nachvollziehbar. Sie beobachtete z. B. das kranke Katzen und Hunde Gras fressen. Dies bestärkte sie in der Annahme, dass das Gras heilende Wirkung hat. Anne Wigmore hat eine große Fangemeinde, jedoch fehlen zu ihren Aussagen wissenschaftliche Beweise. Doch moderne wissenschaftlichen Methoden und Analysen verdichten sich zu der Annahme, dass Weizengrassaft tatsächlich ein „Super Food“ ist.

Weizengras

Weizengras hilft nicht nur, mancher Erkrankung vorzubeugen, es kommt mittlerweile sogar in der Schulmedizin als unterstützendes Mittel zum Einsatz und ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert.

Natron, zur Krebsheilung und weit mehr ein wichtiges Medikament