orchid thaimassage regensburg Sabunnga Thai massage Regensburg Sabunnga Thaimassage Regensburg

Zitronen-Knoblauch-Kur der vergessene Jungbrunnen

Die Zitronen-Knoblauch-Kur der für jeden ein Jungbrunnen– Die wunderbare Wirkung für unsere Gesundheit…

Die Zitronen-Knoblauch-Kur wirkt wie ein Jungbrunnen, denn sie befreit Ihren Körper von Kalkablagerungen.

Diese befinden sich u.a. an den Arterienwänden, den Gelenken oder im Gehirn. Daher können Sie sich sicher vorstellen, welche vielfältigen Auswirkungen eine Entkalkung Ihres Körpers auf Ihr Wohlbefinden haben wird.

Zitronen-Knoblauch-Kur der vergessene Jungbrunnen

Sogar ungünstige Leberwerte können sich nach dieser Kur wieder verbessern.

Außer für die Leber wird die Knoblauch-Zitronen-Kur auch als Vorsorge für den Erhalt guter Schilddrüsenfunktionen empfohlen.

Wie Schilddrüse und Leber ein Team bilden  Schilddrüse und Leber wirken zusammen.

Von einer entlasteten Leber profitiert die Schilddrüse, die dadurch effektiver arbeitet. Leber und Niere produzieren das Hormon T 4 und wandeln es anschließend in das schilddrüsenwirksame Hormon T 3 um. Biochemische Prozesse wie dieser sind entscheidend für die biologischen Körperfunktionen. Laufen die Prozesse der Biochemie nicht vollständig ab oder sind gestört, können notwendige Umwandlungen nicht stattfinden. Dies äußert sich in unterschiedlichen unangenehmen Symptomen wie:

  • Kälteempfindlichkeit und Frieren
  • häufige oder ständige Müdigkeit beziehungsweise Antriebslosigkeit
  • Konzentrationsmangel
  • nachlassendes Erinnerungsvermögen
  • Ungeduld und Gereiztheit
  • brüchige Fingernägel und trockene Haut

Diese Symptome drücken häufig auf das Frühstadium einer Schilddrüsenstörung hin, werden zu diesem Zeitpunkt aber selten hiermit in Zusammenhang gebracht.

Wer unter diesen Symptomen leidet, sollte einmal die Knoblauch-Zitronen-Kur ausprobieren. Das Hausmittel mit den leicht erhältlichen Zutaten Knoblauch und Zitronen lohnt den Versuch, die frühere Vitalität zurückzugewinnen.
So kann sich z. B. Ihr Blutdruck normalisieren, was zur Entlastung des gesamten Herz-Kreislaufsystems führt und Ihre Beweglichkeit kann sich ebenso verbessern wie Ihre Gehirnaktivität.

Sabunnga Thaimassage Regensburg Zitronen-Knoblauch-Kur der vergessene Jungbrunnen
Sabunnga Thaimassage Regensburg Zitronen-Knoblauch-Kur der vergessene Jungbrunnen

Übrigens: Unangenehme Ausdünstungen finden garantiert nicht statt, denn die Zitronen neutralisieren den Knoblauchgeruch vollständig.

Natürlich darf die Knoblauch-Zitronen-Kur niemals Ihren Besuch beim Heilpraktiker oder Arzt ersetzen.

Die Zitronen-Knoblauch-Kur hat bei den Anwendern zu unterschiedlichsten gesundheitlichen Fortschritten beigetragen. So wurde beispielsweise, neben den bereits erwähnten Auswirkungen, auch…
•eine Verbesserung des Seh- und Hörvermögens,
•ein Rückgang von Parodontitis,
•die Auflösung von vernarbtem Bindegewebe

…und vieles andere mehr festgestellt.

Letztlich findet eine Regeneration im ganzen Körper statt, doch beobachten Sie selbst, welche Wirkungen die Zitronen-Knoblauch-Kur in Ihrem Körper bewirkt.

Knoblauch-Zitronen-Kur – das Rezept

Die Knoblauch-Zitronen-Kur wird als Trank zubereitet. Ein Liter reicht für ungefähr 2 Wochen. Sie benötigen:

  • 5 Bio-Zitronen
  • 30 Knoblauchzehen
  • 1 Liter Wasser

Zuerst säubern Sie die Zitronen mit warmem Wasser und zerkleinern Sie sie. Danach teilen Sie den Knoblauch in seine Zehen. Diese brauchen nicht geschält zu werden, nur grob zerkleinert. Nun geben Sie Knoblauch und Zitronen in einen Mixer und fügen ein wenig Wasser hinzu, gerade soviel, dass sich die Masse besser mixen lässt. Parallel kochen Sie einen Liter Wasser auf. Die zerkleinerten Zutaten kommen nun ins kochende Wasser und müssen darin einmal aufwallen, aber nicht kochen. Anschließend lassen Sie alles durch ein Sieb in ein bereitgestelltes Gefäß fließen. Es ist normal, dass der Trank dünn und ein wenig milchig aussieht. Ist er Ihnen zu stark, verdünnen Sie ihn mit etwas Wasser. Nach dem Abkühlen wird der Knoblauch-Zitronen-Trank im Kühlschrank aufbewahrt, am besten in Schraubgläsern.

So verläuft die Knoblauch-Zitronen-Kur

Die Knoblauch-Zitronen-Kur wird über einen Zeitraum von circa 3 Wochen absolviert. Der Trank ist täglich einzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob dies vor oder nach den Mahlzeiten geschieht. Folgende Tagespläne existieren:

  • 2-3 Teelöffel morgens oder
  • 2-3 Teelöffel morgens und abends oder
  • 2-3 Teelöffel morgens, mittags und abends

Sie werden rasch merken, welche Menge zu Ihnen passt. Beginnen Sie mit 2 Teelöffeln täglich und erhöhen Sie, falls nötig. Der Einfachheit halber können Sie auch den Trunk morgens und abends in einem Schnapsglas nach dem Essen zu sich nehmen.

Die Knoblauch-Zitronen-Kur kann zu jeder Jahreszeit durchgeführt werden. Leber und Schilddrüse können immer Unterstützung gebrauchen. Beliebt ist die Knoblauch-Zitronen-Kur je einmal im Frühjahr und Herbst. Wenn Sie mögen, dürfen Sie die Knoblauch-Zitronen-Kur ohne Weiteres nach dem ersten Durchgang wiederholen. Legen Sie dazwischen nur eine Pause von 6 bis 8 Tagen ein.

Hier gibt es mehr dazu

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.